Petition zu Erasmus+: Breite Jugendallianz fordert Bundesrat und Parlament zum sofortigen Handeln auf!

Nach der bundesrätlichen Kommunikation von heute Donnerstag, die seit 2014 laufende Übergangslösung zur Schweizer Teilnahme an Erasmus+ bis 2020 weiterzuführen, hat eine breite Allianz von Jugendorganisationen und Jungparteien eine Petition lanciert. Mit der Petition appellieren wir an Bundesrat und Parlament, die Verhandlungen über eine Vollassoziierung der Schweiz an Erasmus+ per sofort wiederaufzunehmen, eine vollwertige Teilnahme ab 2018 zu ermöglichen und die notwendigen finanziellen Mittel zu sprechen. Denn die Schweiz muss es sich leisten, in die Bildung zu investieren! 

Link zur Petition: www.sajv.ch/erasmus-petition-vollassoziierung-jetzt

Mehr Informationen: www.sajv.ch/politik/jugendpartizipation/erasmus