© Curioso/Shutterstock.com
© Curioso/Shutterstock.com

Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Informationen rund um den interkulturellen Jugendaustausch sowie aktuelle Themen und Projekte des Dachverbandes Intermundo.




Jahresbericht 2017

Im Jahresbericht können Sie nachlesen, wie sich das Projekt Kompetenzzentrum weiterentwickelt hat, in welcher Form Intermundo in der Romandie präsent ist und wie der Dachverband mit der Probemitgliedschaft auf neue Mitglieder zugeht. Ausserdem wird über das neue Finanzierungsmodell und die Anpassung der Qualitätsstandards informiert.  

PDF-Download




Flyer Bildungspartner

Warum sich die Mitgliedorganisationen von Intermundo und Maturitätsschulen ideal ergänzen. In diesem Flyer finden Sie Informationen über die Arbeit und Ziele der Austauschorganisationen von Intermundo.

PDF-Download




Intermundo ist umgezogen!

Vom historischen Mattequartier an der Aare ins bahnhofnahe Stadtzentrum Bern. 

Ab sofort erreichen Sie Intermundo mit neuer Adresse und Telefonnummer:

Effingerstrasse 19 
3008 Bern 

031 533 46 00

Umzug Intermundo
Umzug Intermundo
altes Büro
altes Büro
Team beim Umzug
Team beim Umzug



Bildungsmesse Zürich 19. - 21. März 2018, 11- 20 Uhr, Eintritt frei

Neu findet die Bildungsmesse im ShopVille des Hauptbahnhofs Zürich statt. Intermundo ist zusammen mit den Austauschorganisationen International Experience, Rotary und YFU anwesend und beratet Sie gerne persönlich am Info-Stand. 

Weitere Informationen




08. März 2018 Nichts wie weg Basel: Informations-Abend zu interkulturellem Jugendaustausch 

Die Austauschorganisationen von Intermundo geben einen detaillierteren Einblick in die verschiedenen Austauschformen und beantworten auch individuelle Fragen.

Weitere Informationen und Anmeldung




BM-Praktikum bei Intermundo

Intermundo sucht eine BM-Praktikantin oder einen BM-Praktikanten für ein einjähriges Praktikum. Das abwechslungsreiche Praktikum bietet Einblicke in alle Aufgaben, die in der Geschäftsstelle in Bern anfallen.

Mehr Informationen im PDF-Stelleninserat. 





Probemitgliedschaft 1-1-1

1-1-1: Einmalig, 1 Jahr, CHF 1'000.-. Mit diesen Bedingungen geht Intermundo auf neue Mitglieder zu. Die Probemitgliedschaft ist eine interessante Möglichkeit, die verschiedenen Dienstleistungen des Dachverbandes und die Vorteile einer Mitgliedschaft kennenzulernen. Das Angebot richtet sich an alle Non-Profit-Organisationen, die interkulturellen Jugendaustausch anbieten.

Mehr Informationen




Buch "Trends im interkulturellen Jugendaustausch"

Wie wird sich Jugendaustausch weiterentwickeln? Was liegt im Trend, was wird zum Trend? Intermundo präsentiert Ergebnisse und Ideen im Buch "Trends im interkulturellen Jugendaustausch". Das Herzstück des Buches umfasst 13 skizzierte Trends, die Zukunftspotenzial aufweisen. Als Momentaufnahme soll das Buch zum Nach- und Weiterdenken anregen und vor allem inspirieren, neue Ideen in Angriff zu nehmen und mutig Trends zu setzen und weiterzuentwickeln. 

PDF-Download




Mitarbeiter/-in mit Teilzeitpensum gesucht 

Für unser Engagement in der französischen Schweiz suchen wir per 1. November 2017 oder nach Vereinbarung eine Person zur Unterstützung von Kommunikation und Networking mit einem Pensum von 10-20%. 

Zur Stellenausschreibung




Intermundo-Austauschmarkt Zürich

Alle Informationen zum Thema Auslandsaufenthalt auf einen Blick, in einem Raum.
5. September 2017 Volkshaus Zürich

Erfahre mehr!




Nichts wie weg: Informationsabend zu interkulturellem Jugendaustausch am 12. September 2017 in Bern um 18:00 Uhr

Die Austauschorganisationen von Intermundo geben einen detaillierteren Einblick in die verschiedenen Austauschformen und beantworten auch individuelle Fragen.




Trends im interkulturellen Jugendaustausch

In ihrem Buch beschreiben Guido Frey und Sonja Luterbach die wichtigsten Trends, die als Kondensat aus 2300 Inputs sowie aus wissenschaftlichen Arbeiten resultierten. Wie wird sich Jugendaustauch weiterentwickeln? Welche neuen Formen interkultureller Begegnungen wird es geben? Mit dem Buch «Trends im interkulturellen Jugendaustausch» skizziert Intermundo 13 aktuelle und zukünftige Trends, die die Mobilität in Zukunft prägen.

Erfahre mehr!




Petition zu Erasmus+

Breite Jugendallianz fordert Bundesrat und Parlament zum sofortigen Handeln auf!

Nach der bundesrätlichen Kommunikation von Donnerstag, 27. April 2017, die seit 2014 laufende Übergangslösung zur Schweizer Teilnahme an Erasmus+ bis 2020 weiterzuführen, hat eine breite Allianz von Jugendorganisationen und Jungparteien eine Petition lanciert. Mit der Petition appellieren wir an Bundesrat und Parlament, die Verhandlungen über eine Vollassoziierung der Schweiz an Erasmus+ per sofort wieder aufzunehmen, eine vollwertige Teilnahme ab 2018 zu ermöglichen und die notwendigen finanziellen Mittel zu sprechen. Denn die Schweiz muss es sich leisten, in die Bildung zu investieren! 

Wenn Sie uns bei der Unterschriftensammlung unterstützen möchten, den Petitionsbogen ausdrucken und uns bis spätestens am Freitag, 20. August 2017 zurücksenden. 

Mehr Informationen

Erasmus+ Petition




Neue Intermundo-Broschüre

Frisch überarbeitet und mit neuen Informationen versehen, präsentiert Intermundo die neue Broschüre zum interkulturellen Jugendaustausch. Sie gibt einen guten Überblick über den gemeinnützigen interkulturellen Jugendaustausch in der Schweiz. 

Erfahre mehr!




Intermundo Jahresbericht 2016

Im Geschäftsjahr 2016 hat sich Intermundo mit spannenden Projekten dafür eingesetzt, dass der interkulturelle Jugendaustausch weiter gefördert und anerkannt wird.

Erfahre mehr!




Nichts wie weg: Informations-Abend zu interkulturellem Jugendaustausch in Basel am 11. Mai 2017

Die Austauschorganisationen von Intermundo informieren über die verschiedenen Austauschprogramme und beantworten auch individuelle Fragen.

Weitere Informationen zum Anlass und zur Anmeldung.




Forum Cinfo 2016

Karrieremesse zum Arbeitsmarkt der Internationalen Zusammenarbeit. Laufbahnmöglichkeiten erforschen, Arbeitgeber treffen, HR Trends entdecken, Netzwerk pflegen und ausbauen - all das kannst du an nur einem Tag machen. Du hast Interesse daran? Dann komm vorbei, am 28. Oktober 2016 von 9:00 - 16:30 Uhr im Stade de Suisse Berne. Intermundo wird ebenfalls mit drei Mitgliedorganisationen (Workcamp Switzerland, SCI, ICYE) dabei sein. Hier noch ein Einblick mit einem Kurzvideo.





Intermundo Netscouting 

Das Internet ist dein Zuhause? Das Thema Trends und interkultureller Austausch interessiert dich? Dann melde dich als Netscout bei uns.
Für den Intermundo-Workshop sammeln wir überraschende Inspirationen aus der ganzen Welt.

Mehr Infos und Anmeldung: www.brainstore.com/de/offers/179.




Kreativ-Workshop in Zürich am 19. Oktober 2016

Einmalige Chance an einem innovativen Intermundo-Workshop in Zürich teilzunehmen!
Jugendliche, Eltern und Lehrpersonen können beim Workshop mitmachen und mitdenken. Hast du gute Ideen und interessierst dich für Neues und Trends? Dann melde dich bis am 10. Oktober 2016 via folgenden Links an:

Jugendliche: Infos & Anmeldung 

Eltern: Infos & Anmeldung  

Wir freuen uns dich am Workshop zu begrüssen!




Interkultureller Austausch in der Berufslehre - so klappt's!

«Während der Lehre ins Ausland?» - Ja das geht! Der Leitfaden zur Förderung von Lernendenmobilität zeigt wie.

Erfahre mehr!




Intermundo Jahresbericht 2015

365 Tage zusammengefasst im Jahresbericht 2015. 

Erfahre mehr!




Fusion von zwei Intermundo-Organisationen

Die Programme der Stiftung Jugendaustausch Schweiz-GUS mit Fokus auf den Ost-West Austausch werden neu vom Schweizer Zweig von Service Civil International (SCI Schweiz) übernommen.

Erfahre mehr! 




Lernendenmobilität: Radio Energy Interview

Austausch während der Lehre: Noemi Helfenstein erklärt im Interview mit Radio Energy kurz und bündig wie's geht.

Erfahre mehr!




Lernendenmobilität wird zum Erfolg

In der Berufslehre einen interkulturellen Austausch zu machen, geht das? Ja, sagen Vertreter von Wirtschaft und Bildung. 

Erfahre mehr!




Publikation Wirkungskompendium

Austausch wirkt! Wie sich ein interkultureller Austausch auf Jugendliche auswirkt.

Erfahre mehr!




Boostbox Interkulturell

Für Jugendliche, die jetzt im Austausch sind, ist die Boostbox Interkulturell eine ideale Begleitung.

Erfahre mehr!



Alle Informationen zum Thema Auslandsaufenthalt auf einen Blick, in einem Raum. Diese Möglichkeit bietet der Intermundo-Austauschmarkt in Zürich.  


Dienstag, 5. September 2017, 14.30 - 20.00
Volkshaus Zürich